Über mich

Nina ist Lost in PlacesIch bin Nina, 31 Jahre alt und wollte auch einen Blog haben.
In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich unterwegs, zocke gerne, liebe es zu kochen und backen und habe mir ein neues Hobby zugelegt: Geocaching. Wie ich dazu kam, ist in meinen Blogeinträgen zu lesen.
Mehr gibt es über mich auch nicht zu sagen. Falls doch, könnt ihr es sicherlich in meinem Blog nachlesen 😉

Nachtrag:

Die Ursprungsidee war ein Geocaching-Blog. Mittlerweile geht es aber nicht nur übers Geocaching im Rhein-Main-Gebiet, sondern auch um Wandertouren oder tolle Städtereisen, Urlaub und all die anderen schönen Dinge im Leben. Alles natürlich unter dem Motto „Lost in Places“.

Ein wenig mehr „Insights“ könnt ihr bei meinen Antworten zum Liebster Award 2017 nachlesen! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.