Das erste Nähprojekt…

Was lange währt wird endlich gut, oder wie heißt es doch so schön… 😉

Nachdem ich mir zwischenzeitlich nun doch eine neue Nähmaschine zugelegt habe, habe ich auch mein erstes Nähprojekt fertig gestellt: zwei Kissenbezüge und eine Tischdecke, passend zueinander aus dem selben Stoff.

Kissen Rückseite Die Kissenbezüge habe ich mit einem Hotelverschluss versehen, bei der Tischdecke habe ich mich an Briefecken versucht. Es hat sogar beides ganz gut geklappt. Die Anleitungen dazu habe ich mir über YouTube angesehen und habe es dann Schritt für Schritt nachgenäht. Hat echt Spaß gemacht und war auch wirklich einfach! Da muss man kein Profi an der Maschine sein, um ein vorzeigbares Ergebnis zu erzeugen…

Tischdecke Inzwischen habe ich mir noch weiteren Stoff für meine nächsten Nähprojekte gekauft. Es sollen ein paar Oberteile werden. Das Problem dabei ist nur leider, dass ich, nachdem mein Freund mich ausgemessen hat, festgestellt habe, dass meine Maße zwischen Burda-Größe 36 und 40 liegen. Wie ich jetzt genau die einzelnen Teile ausschneiden muss, dass sie hinterher auch passen, das ist mir leider noch nicht so ganz klar. Es steht zwar da, dass man beim Kopieren des Schnittes „problemlos zwischen den einzelnen Größen wechseln kann“, aber wie genau ich das anstelle, weiß ich noch nicht. Ich werde mich da zunächst mal auf die Suche nach ein paar YouTube Videos machen, bevor ich hinterher ein Oberteil habe, was total schief ist, oder zu groß oder zu klein ist. Irgendwie hatte ich es mir leichter vorgestellt… Aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. 😉 Briefecike

Natürlich werde ich weiterhin von meinen „Erfolgen“ und nächsten Nähprojekten berichten. Es könnte nur etwas dauern, bis in dieser Rubrik wieder ein Blogartikel entsteht. Hoffentlich schmeiße ich bis dahin nicht alles hin. Es wäre sehr schade um den ganzen schönen Stoff!

In diesem Sinne: bis hoffentlich bald! 🙂

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.